Externer Qualitätsbeauftragter für die Pflege

Externer Qualitätsbeauftragter für die Pflege

Informationen

Leistungsprofil

Wir bieten Ihnen Einzelmaßnahmen, um die Qualität in Ihrem Unternehmen dauerhaft weiterzuentwickeln:
⦁ Festlegung der Unternehmensorganisation (Organigramm; Funktionsbeschreibungen)
⦁ Ermittlung und Festlegung der betrieblichen Qualitätsphilosophie
⦁ Entwicklung Unternehmensstrategie, Festlegung messbarer Ziele und Überwachung
⦁ Qualifizierung des internen Qualitätsbeauftragten
⦁ Erstellung bzw. Weiterentwicklung eines betrieblichen Qualitätsmanagementhandbuches
⦁ Systematischer Einsatz betrieblicher Ressourcen (räumlich, sächlich, technisch, personell)
⦁ Identifikation und Festlegung der Verfahren
⦁ Identifikation, Festlegung und Messung der Prozesse mittels Kennzahlen
⦁ Risikomanagement
⦁ Schaffung einer Fehler- und Beschwerdekultur mit Einleitung geeigneter Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
⦁ Unterstützung bei der Managementbewertung
⦁ Überwachung des Qualitätsmanagementsystems mittels Audits auf Grundlage:
– der DIN EN ISO 9001-Normenfamilie, inkl. Voraudits zur Ermittlung der Zertifizierungsreife
– der Qualitätsprüfungsrichtlinie des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen
– der Pflegetransparenzvereinbarung für stationäre und ambulante Pflege­einrichtungen
⦁ Begleitung/Moderation von Qualitätsprüfungen durch Aufsichtsbehörden vor Ort; ggf. Erarbeitung von Stellungnahmen
⦁ Erstellung von Projektplänen zur kontinuierlichen Verbesserung
⦁ Coaching des Führungsteams
⦁ Mitarbeiterinformation und -qualifikation

Zum Shop