Externer Qualitätsbeauftragter für die Pflege

Externer Qualitätsbeauftragter für die Pflege

Informationen

Leistungsprofil

Wir bieten Ihnen vor Ort in Ihrer Einrichtung Einzelmaßnahmen, um die Qualität in Ihrem Unternehmen dauerhaft weiterzuentwickeln.

In sechs Vor-Ort-Terminen inkl. Reisekosten bewerten, entwickeln, auditieren Ihr QM-System:

⦁ Festlegung der Unternehmensorganisation (Organigramm; Funktionsbeschreibungen)
⦁ Ermittlung und Festlegung der betrieblichen Qualitätsphilosophie
⦁ Entwicklung Unternehmensstrategie, Festlegung messbarer Ziele und Überwachung
⦁ Qualifizierung des internen Qualitätsbeauftragten
⦁ Erstellung bzw. Weiterentwicklung eines betrieblichen Qualitätsmanagementhandbuches
⦁ Systematischer Einsatz betrieblicher Ressourcen (räumlich, sächlich, technisch, personell)
⦁ Identifikation und Festlegung der Verfahren
⦁ Identifikation, Festlegung und Messung der Prozesse mittels Kennzahlen
⦁ Risikomanagement
⦁ Schaffung einer Fehler- und Beschwerdekultur mit Einleitung geeigneter Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
⦁ Unterstützung bei der Managementbewertung
⦁ Überwachung des Qualitätsmanagementsystems mittels Audits auf Grundlage:
– der DIN EN ISO 9001-Normenfamilie, inkl. Voraudits zur Ermittlung der Zertifizierungsreife
– der Qualitätsprüfungsrichtlinie des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen
– der Pflegetransparenzvereinbarung für stationäre und ambulante Pflege­einrichtungen
⦁ Begleitung/Moderation von Qualitätsprüfungen durch Aufsichtsbehörden vor Ort; ggf. Erarbeitung von Stellungnahmen
⦁ Erstellung von Projektplänen zur kontinuierlichen Verbesserung
⦁ Coaching des Führungsteams
⦁ Mitarbeiterinformation und -qualifikation

Zum Shop