Referenten

Unsere Referenten

Unsere Referenten sind personalzertifizierte Qualitätsauditoren mit langjähriger Erfahrung.

bettina-2

Bettina Häfele

Krankenschwester, Sozialwirtin, Qualitätsauditorin
(Lead-Auditorin Scopes 35, 37, 38/1, 38/3, P-QM),
QEP-Trainerin

karl-heinz-2

Karl-Heinz Schuster

Kaufmann, Qualitätsauditor (Lead-Auditor Scopes 29/1, 35, 38/3, P-QM), QEP-Trainer, Datenschutzbeauftragter, Energiemanagementbeauftragter

gabi-2

Gabriele Schuster

Krankenschwester, Pflegedienstleitung,

Multiplikatorin Ein-Step (BMG),

Qualitätsauditorin

gabi (1)

Gabriele Obermeier

Krankenschwester, Pflegedienstleitung,

Geschäftsleitung Pflegedienst Obermaier UG,

Mitglied im VDAB e.V. Landesvorstand Bayern

bauer-michael (1)

Dipl. Ing. (univ.) Michael Bauer

Elektrotechnik und Informationstechnik,

Qualitätsauditor,

Arbeitsschutzbeauftragter

Gottlieb-frei-2

Oliver Gottlieb

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Strahlenschutzbeauftragter,

Arbeitsschutzmanagementauditor, Qualitätsauditor,

interner Auditor für Umweltmanagementsysteme

Drescher-frei-2

Matthias Drescher

Master of Science (M.Sc.),

Qualitätsauditor,

Datenschutzbeauftragter

Mey-frei

Hendryk Mey

Betriebswirt,

Qualitätsauditor,

Energiemanagementbeauftragter

Schwandtner-frei-2

Roland Schwandtner

gepr. IT-Projektleiter, Datenschutzbeauftragter

Schneider-frei-2

Michael Schneider

IT-Spezialist, Datenschutzbeauftragter

Wondratschek-frei-2

Heiko Wondratschek

Apotheker,

Lebensmittelchemiker,

Qualitätsauditor (Lead-Auditor Scopes 38/3, P-QM)

Wir suchen freiberufliche Trainer, Dozenten und Referenten

Freiberufliche Fachexperten aus der Praxis für unser Weiterbildungsangebot

Wir stehen für praxisnahe und professionelle Weiterbildungen und suchen für unsere bundesweiten Lehrgangsstandorte frei- bzw. nebenberufliche (Honorar-)Dozenten.

Dies umfasst Weiterbildungsangebote in folgenden Fachbereichen:

Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement

Arbeitsschutz und Datenschutz

Als Dozent/in führen Sie Seminare und Weiterbildungen selbstständig durch und bereiten die Lehrgangsunterlagen vor. Sie vermitteln dabei Ihr Expertenwissen und Ihre Praxiserfahrungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Fachschulausbildung (Techniker/in, Meister/in), alternativ (Fach-)Hochschulstudium.
  • Idealerweise personalzertifizierter Nachweis Ihres Fachbereichs (DAkkS-Zertifikat)
  • Pädagogische Aus- oder Weiterbildung, Ausbildereignungsprüfung oder gleichwertige Fortbildungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu einem technischen Fachbereich
  • Sichere Kenntnisse der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen Ihres Fachbereichs
  • Erfahrung als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in in der Erwachsenenbildung mit rhetorischer und didaktischer Kompetenz
  • Fundierter Umgang mit modernen Medien
  • Zu Ihren Stärken zählen hohe Praxisorientierung, gewinnbringendes Auftreten und die Fähigkeit Ihr Wissen packend zu vermitteln, um komplizierte Sachverhalte den unterschiedlichsten Teilnehmer/innen verständlich zu machen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsstärke sowie Koordinations- und Organisationstalent runden Ihr Profil ab.
  • Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie Zuverlässigkeit für unsere Kunden zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance, in einem dynamischen Umfeld die Unternehmensbereiche Seminare und Weiterbildungen aktiv mit zu gestalten und an der Entwicklung des Unternehmens mitzuwirken
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit einer langfristigen Bindung mit Unternehmensnachfolge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail:

  • Ihr Anschreiben mit Ihren Fachbereichen, Praxiserfahrungen und Interessensgebieten
  • Ihren berufsbezogenen Lebenslauf
  • Qualifikationsnachweise

Referenzen über bisherige Unterrichtseinsätze

Freiberufliche Fachexperten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen für die Kundenbetreuung

Als frei- bzw. nebenberufliche/r (Honorar)-Referent/in übernehmen Sie selbstständig Kundenprojekte. Sie vermitteln dabei Ihr Expertenwissen und Ihre Praxiserfahrungen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Betriebswirtschaft. Darüber hinaus organisieren Sie interne Workshops für Fach- und Führungskräfte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene pflegerische Ausbildung sowie ein (Fach-)Hochschulstudium. Alternativ eine Führungskräfte-Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialwesen.
  • Idealerweise personalzertifizierter Abschluss zur/zum Qualitätsauditor/in (DAkkS-Zertifikat)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Gesundheits- und Sozialwesen (Top- oder Middle Management)
  • Sichere Kenntnisse der branchenrelevanten gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
  • Fundierter Umgang mit modernen Medien
  • Erfahrung in der Beratung im Gesundheits- und Sozialwesen (z.B. in Kliniken, Therapieeinrichtungen, Pflegeheimen und Pflegediensten)
  • Erfahrung als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in mit rhetorischer und didaktischer Kompetenz
  • Zu Ihren Stärken zählen unternehmerisches Denken und Handeln, gepaart mit Organisationstalent, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit
  • Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie Zuverlässigkeit für unsere Kunden zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance, in einem dynamischen Umfeld die Unternehmensbereiche Consulting und Coaching aktiv mit zu gestalten und an der Entwicklung des Unternehmens mitzuwirken
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit einer langfristigen Bindung mit Unternehmensnachfolge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail:

  • Ihr Anschreiben mit Ihren Praxiserfahrungen und Interessensgebieten
  • Ihren berufsbezogenen Lebenslauf
  • Qualifikationsnachweise
  • Referenzen über bisherige Einsätze als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in