Referenten

Unsere Referenten

Unsere Referenten sind personalzertifizierte Qualitätsauditoren mit langjähriger Erfahrung.

bettina-2

Bettina Häfele

Krankenschwester, Sozialwirtin, Qualitätsauditorin
(Lead-Auditorin Scopes 35, 37, 38/1, 38/3, P-QM),
QEP-Trainerin

gabi-2

Gabriele Schuster

Krankenschwester, Qualitätsauditorin

karl-heinz-2

Karl-Heinz Schuster

Kaufmann, Qualitätsauditor (Lead-Auditor Scopes 29/1, 35, 38/3, P-QM), QEP-Trainer, Datenschutzbeauftragter, Energiemanagementbeauftragter

Drescher-frei-2

Matthias Drescher

Master of Science (M.Sc.), Qualitätsauditor, Datenschutzbeauftragter

Gottlieb-frei-2

Oliver Gottlieb

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzmanagementauditor, Qualitätsauditor, Strahlenschutzbeauftragter, interner Auditor für Umweltmanagementsysteme

Schneider-frei-2

Michael Schneider

Datenschutzbeauftragter

Schwandtner-frei-2

Roland Schwandtner

gepr. IT-Projektleiter, Datenschutzbeauftragter

Wondratschek-frei-2

Heiko Wondratschek

Apotheker, Lebensmittelchemiker, Qualitätsauditor (Lead-Auditor Scopes 38/3, P-QM)

Mey-frei

Hendryk Mey

Betriebswirt, Qualitätsauditor, Energiemanagementbeauftragter

Wir suchen freiberufliche Trainer, Dozenten und Referenten

Freiberufliche Fachexperten aus der Praxis für unser Weiterbildungsangebot

Wir stehen für praxisnahe und professionelle Weiterbildungen und suchen für unsere bundesweiten Lehrgangsstandorte frei- bzw. nebenberufliche (Honorar-)Dozenten.

Dies umfasst Weiterbildungsangebote in folgenden Fachbereichen:

Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement

Arbeitsschutz und Datenschutz

Als Dozent/in führen Sie Seminare und Weiterbildungen selbstständig durch und bereiten die Lehrgangsunterlagen vor. Sie vermitteln dabei Ihr Expertenwissen und Ihre Praxiserfahrungen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Fachschulausbildung (Techniker/in, Meister/in), alternativ (Fach-)Hochschulstudium.
  • Idealerweise personalzertifizierter Nachweis Ihres Fachbereichs (DAkkS-Zertifikat)
  • Pädagogische Aus- oder Weiterbildung, Ausbildereignungsprüfung oder gleichwertige Fortbildungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu einem technischen Fachbereich
  • Sichere Kenntnisse der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen Ihres Fachbereichs
  • Erfahrung als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in in der Erwachsenenbildung mit rhetorischer und didaktischer Kompetenz
  • Fundierter Umgang mit modernen Medien
  • Zu Ihren Stärken zählen hohe Praxisorientierung, gewinnbringendes Auftreten und die Fähigkeit Ihr Wissen packend zu vermitteln, um komplizierte Sachverhalte den unterschiedlichsten Teilnehmer/innen verständlich zu machen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsstärke sowie Koordinations- und Organisationstalent runden Ihr Profil ab.
  • Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie Zuverlässigkeit für unsere Kunden zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance, in einem dynamischen Umfeld die Unternehmensbereiche Seminare und Weiterbildungen aktiv mit zu gestalten und an der Entwicklung des Unternehmens mitzuwirken
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit einer langfristigen Bindung mit Unternehmensnachfolge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail:

  • Ihr Anschreiben mit Ihren Fachbereichen, Praxiserfahrungen und Interessensgebieten
  • Ihren berufsbezogenen Lebenslauf
  • Qualifikationsnachweise

Referenzen über bisherige Unterrichtseinsätze

Freiberufliche Fachexperten aus dem Gesundheits- und Sozialwesen für die Kundenbetreuung

Als frei- bzw. nebenberufliche/r (Honorar)-Referent/in übernehmen Sie selbstständig Kundenprojekte. Sie vermitteln dabei Ihr Expertenwissen und Ihre Praxiserfahrungen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Betriebswirtschaft. Darüber hinaus organisieren Sie interne Workshops für Fach- und Führungskräfte.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene pflegerische Ausbildung sowie ein (Fach-)Hochschulstudium. Alternativ eine Führungskräfte-Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialwesen.
  • Idealerweise personalzertifizierter Abschluss zur/zum Qualitätsauditor/in (DAkkS-Zertifikat)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Gesundheits- und Sozialwesen (Top- oder Middle Management)
  • Sichere Kenntnisse der branchenrelevanten gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
  • Fundierter Umgang mit modernen Medien
  • Erfahrung in der Beratung im Gesundheits- und Sozialwesen (z.B. in Kliniken, Therapieeinrichtungen, Pflegeheimen und Pflegediensten)
  • Erfahrung als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in mit rhetorischer und didaktischer Kompetenz
  • Zu Ihren Stärken zählen unternehmerisches Denken und Handeln, gepaart mit Organisationstalent, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit
  • Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft sowie Zuverlässigkeit für unsere Kunden zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance, in einem dynamischen Umfeld die Unternehmensbereiche Consulting und Coaching aktiv mit zu gestalten und an der Entwicklung des Unternehmens mitzuwirken
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit einer langfristigen Bindung mit Unternehmensnachfolge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail:

  • Ihr Anschreiben mit Ihren Praxiserfahrungen und Interessensgebieten
  • Ihren berufsbezogenen Lebenslauf
  • Qualifikationsnachweise
  • Referenzen über bisherige Einsätze als Trainer/in, Referent/in oder Dozent/in