Workshops/Weiterbildung

 
     
 
Tag
Datum
Bundesland
Ort
QMH
Kapitel
Thema
Inhalte
Zielgruppe
Referent
 
 
Di
13.01.2009
Baden-Württemberg
Kornwestheim
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Di
13.01.2009
Bayern
Nürnberg
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz Schuster
<mehr>
Do
15.01.2009
Bayern
Augsburg
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz Schuster
<mehr>
Mi
21.01.2009
Sachsen
Chemnitz
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Do
22.01.2009
Thüringen
Suhl
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Di
03.02.2009
Nordrhein-Westfalen
Essen
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
04.02.2009
Nordrhein-Westfalen
Essen
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Di
10.02.2009
Sachsen-Anhalt
Magdeburg
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi
11.02.2009
Niedersachsen
Hannover
4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do
12.02.2009
Bayern
Augsburg
6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung
• Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
19.02.2009
Bayern
Nürnberg
6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung
• Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
25.02.2009
Baden-Württemberg
Kornwestheim
5.
Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi
25.02.2009
Niedersachsen
Hannover
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
26.02.2009
Niedersachsen
Hannover
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
26.02.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr
27.02.2009
Nordrhein-Westfalen
Essen
5.
Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Sa
28.02.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi
04.03.2009
Bayern
Nürnberg
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
05.03.2009
Bayern
Nürnberg
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
19.03.2009
Bayern
Nürnberg
4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mo
23.03.2009
Thüringen
Suhl
5.
Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di
24.03.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Di
24.03.2009
Sachsen
Chemnitz
4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do
26.03.2009
Bayern
Augsburg
8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Mo
30.03.2009
Niedersachsen
Oldenburg
5.
Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di
31.03.2009
Niedersachsen
Hannover
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi
01.04.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
7.5
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi
01.04.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
01.04.2009
Sachsen-Anhalt
Magdeburg
6.
Ressourcenmanagement
• Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do
02.04.2009
Nordrhein-Westfalen
Essen
8.2
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do
02.04.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Di
07.04.2009
Bayern
Augsburg
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
22.04.2009
Sachsen
Chemnitz
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
22.04.2009
Baden-Württemberg
Kornwestheim
7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do
23.04.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
7.5
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do
23.04.2009
Sachsen
Chemnitz
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Di
28.04.2009
Niedersachsen
Oldenburg
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
29.04.2009
Niedersachsen
Hannover
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
29.04.2009
Sachsen-Anhalt
Magdeburg
8.2
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi
29.04.2009
Bayern
Augsburg
6.
Ressourcenmanagement
• Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do
30.04.2009
Niedersachsen
Hannover
7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do
30.04.2009
Bayern
Nürnberg
1.-8.
Schritte zur Zertifizierung
• Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mo
04.05.2009
Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden
8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Di
12.05.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Di
12.05.2009
Bayern
Nürnberg
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi
13.05.2009
Niedersachsen
Oldenburg
7.5
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi
13.05.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
1.-8.
Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
14.05.2009
Niedersachsen
Hannover
7.5
Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di
26.05.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
27.05.2009
Nordrhein-Westfalen
Essen
1.-8.
Coaching Pflegedienstleitungen
• Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele
<mehr>
Mi
03.06.2009
Thüringen
Suhl
7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do
04.06.2009
Niedersachsen
Oldenburg
1.-8.
Schritte zur Zertifizierung
• Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr
05.06.2009
Niedersachsen
Hannover
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Sa
06.06.2009
Sachsen-Anhalt
Magdeburg
1.-8.
Schritte zur Zertifizierung
• Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mo
08.06.2009
Nordrhein-Westfalen
Borken
1.-8.
Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mo 08.06.2009 Bayern Nürnberg 1.-8. Coaching Pflegedienstleitungen • Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele <mehr>
Di 09.06.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 10.06.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 24.06.2009 Niedersachsen Oldenburg 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 25.06.2009 Thüringen Suhl 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 01.07.2009 Niedersachsen Hannover 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 02.07.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 1.-8. Coaching Pflegedienstleitungen • Organisatorischer Rahmen
• Umsetzung der Bezugspflege und
  Personaleinsatz
• Verantwortung, Befugnisse und
  Kommunikation in der Pflege
• Risikomanagement
• Personalentwicklung (Auswahl, Ein-
  arbeitung, Anleitung und Über-
  wachung, Know How)
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Bettina Häfele <mehr>
Do 02.07.2009 Niedersachsen Oldenburg 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 08.07.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 09.07.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Fr 10.07.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 14.07.2009 Bayern Augsburg 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di 14.07.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 15.07.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 16.07.2009 Bayern Nürnberg 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 17.07.2009 Thüringen Suhl 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Sa 18.07.2009 Sachsen Chemnitz 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 29.07.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 29.07.2009 Bayern Nürnberg 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 30.07.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 30.07.2009 Sachsen Chemnitz 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di 04.08.2009 Niedersachsen Hannover 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 04.08.2009 Niedersachsen Oldenburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 05.08.2009 Niedersachsen Oldenburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 05.08.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mo 10.08.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 11.08.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Di 11.08.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 12.08.2009 Bayern Augsburg 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 12.08.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 13.08.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 13.08.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 14.08.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mo 17.08.2009 Bayern Nürnberg 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 18.08.2009 Thüringen Suhl 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 19.08.2009 Sachsen Chemnitz 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 20.08.2009 Sachsen Chemnitz 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 26.08.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 27.08.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 27.08.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Fr 28.08.2008 Niedersachsen Oldenburg 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 01.09.2009 Bayern Augsburg 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 09.09.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 09.09.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 10.09.2009 Bayern Nürnberg 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 10.09.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 11.09.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Sa 12.09.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 15.09.2009 Bayern Augsburg 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 17.09.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 18.09.2009 Thüringen Suhl 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 22.09.2009 Niedersachsen Oldenburg 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 23.09.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 23.09.2009 Niedersachsen Hannover 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 24.09.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di 29.09.2009 Thüringen Suhl 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 30.09.2009 Thüringen Suhl 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 06.10.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 07.10.2009 Bayern Nürnberg 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di 13.10.2009 Bayern Augsburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Ambulant
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
ambulanten Pflege
Ambulant
Geschäftsleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 14.10.2009 Sachsen Chemnitz 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 14.10.2009 Bayern Augsburg 1.-8. Coaching VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 1 - Stationär
Anforderungen der Prüfkriterien des
MDS analog der Qualitätsprüfungs-
Richtlinie zur Qualitätsprüfung in der
stationären Pflege
Stationär
Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 15.10.2009 Thüringen Suhl 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 16.10.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 16.10.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Sa 17.10.2009 Niedersachsen Hannover 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 20.10.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 21.10.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 22.10.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Di 27.10.2009 Sachsen Chemnitz 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 28.10.2009 Thüringen Suhl 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Do 29.10.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 30.10.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Sa 31.10.2009 Hessen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Wiesbaden 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 04.11.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 05.11.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 05.11.2009 Sachsen-Anhalt Magdeburg 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Di 10.11.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 11.11.2009 Nordrhein-Westfalen Essen 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 12.11.2009 Nordrhein-Westfalen Borken 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 13.11.2009 Niedersachsen Oldenburg 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 18.11.2009 Bayern Augsburg 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 26.11.2009 Bayern Augsburg 5. Coaching
Geschäfts-/Heimleitung
• Trendanalysen
• Balanced Scorecard
• ABC-Analyse
• Qualitätspolitik /-ziele
• Markt- und Wettbewerbsanalyse
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 26.11.2009 Niedersachsen Oldenburg 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Fr 27.11.2009 Sachsen Chemnitz 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 2
Anforderungen der DIN EN ISO
9001:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 27.11.2009 Niedersachsen Hannover 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Sa 28.11.2009 Thüringen Suhl 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 01.12.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 1.-8. Coaching
VDAB-QM-Handbuch
Qualitätslevel 3
Anforderungen der DIN EN ISO
9004:2000 (und aktuelle Revision 2008)
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Mi 02.12.2009 Thüringen Suhl 7.5 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 2)
• Begutachtungsrichtlinien
• Anforderungen an die
  Pflegedokumentation
• Gutachten und
  Widerspruchsverfahren
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Mi 02.12.2009 Bayern Nürnberg 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi 02.12.2009 Niedersachsen Hannover 1.-8. Schritte zur Zertifizierung • Internes Systemaudit
• Managementbewertung
• Vorbereitung auf das
  Zertifizierungsaudit
• Zertifizierungsablauf
• Empfehlungen
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Qualitätsbeauftragte/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Do 03.12.2009 Sachsen Chemnitz 8.2 Coaching Pflegedienstleitungen
(Modul 3)
• Pflegevisite
• Anleitung und Überprüfung
  Pflegehilfskräfte
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>
Do 03.12.2009 Niedersachsen Oldenburg 6. Ressourcenmanagement • Kostenoptimierung
• Effizienter Personaleinsatz
• Fehlzeiten reduzieren
• Facility Management
Ambulant/Stationär
Geschäfts-/Heimleitung
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Fr 04.12.2009 Niedersachsen Oldenburg 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 08.12.2009 Baden-Württemberg Kornwestheim 8.2
5.6
Interne Audits
Managementbewertung
• Planung und Durchführung interner
  Audits
• Fehlerquellen erkennen und Fehler-
  kosten senken
• Maßnahmen zur Leistungsver-
  besserung (Managementreview)
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Di 15.12.2009 Bayern Augsburg 4.
8.
Coaching
Qualitätsbeauftragte/r
• Vermittlung Kundenorientierung
• Einführung, Verwirklichung und
  Aufrechterhaltung des QM-Systems
• Berichterstattung an die Geschäfts-
  leitung/Heimleitung
• Fehler- und
  Beschwerdemanagement
• Kontinuierliche Verbesserung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftrage/r
Karl-Heinz
Schuster
<mehr>
Di 15.12.2009 Sachsen Chemnitz 6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung • Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele <mehr>
Mi
16.12.2009
Thüringen
Suhl
6.3
6.4
Infrastruktur und Arbeitsumgebung
• Hygienemanagement
• Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz
• Wartung und Überwachung
Ambulant/Stationär
Qualitätsbeauftragte/r
Hygienebeauftragte/r
Sicherheitsbeauftragte/r
Bettina Häfele
<mehr>
Do
17.12.2009
Sachsen
Chemnitz
7.1
7.5
Coaching
Pflegefachkräfte
• Pflegeprozess und
  Pflegedokumentation
• Expertenstandards
• Pflegerisches Risikomanagement
Ambulant/Stationär
Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte
Sabine Lisa
Thoß
<mehr>